Maifest und Maibaum nicht genehmigt

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,

heute fällt es schwer, ein Rundschreiben zu verfassen.

Die Stadt und der Gemeinderat haben nachträglich das Maifest nicht genehmigt:
Gemachte Vorschläge aus diesen Gremien sind sehr teuer, nicht finanzierbar und auch nicht
durchführbar.

Der GHV Beirat hat kurzfristig getagt und sieht nun keine Chance mehr, das Fest zu veranstalten.
In der Kürze der Zeit ist es natürlich sowieso nicht möglich, alles ganz anders zu machen.

Es tut uns leid um die vielen Menschen, die ihrer Freizeit und ihr Geld bereits sinnlos in das Projekt
gesteckt haben.
Wir entschuldigen uns bei allen, die jetzt zurecht enttäuscht sind.

Das Treffen am nächsten Mittwoch wird in diesem Fall nicht stattfinden.
Alle Vorbereitungen sind eingestellt, wir müssen schauen, dass die Folgekosten im vierstelligen
Bereich einigermassen überschaubar bleiben.

Viele Grüße vom Vorstand und Beirat des GHV
Karl-Anton Feucht
Joomla templates by a4joomla