Vorstellung

Der Gewerbe- und Handelsverein Weingarten freut sich,
die Goldschmiede Niggl als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.
Das Geschäft von Frau Monika Niggl finden Sie mitten in der
Fussgängerzone in der Karlstrasse 8.
 
Wenn Sie Zeit haben: schauen Sie doch mal in das Schaufenster. 
Eine Auswahl von besonderem Schmuck erwartet Sie; Dinge, die Sie so
woanders nicht finden. Jedes Stück ein kleines Kunstwerk, das Ihnen
beim Tragen den kleinen Hauch Besonderheit geben kann. 
 
Frau Niggl freut sich auf Ihren Besuch und berät Sie gerne.
Der Gewerbe- und Handelsverein Weingarten freut sich,
Peters Gartengestaltung als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.
Die Firma steht unter der Leitung Herr Herbert Peters´, der Betrieb
befindet sich in der Laurastraße 60 in Weingarten.
Die Firma führt Gartengestaltungen aus.
Wir freuen uns, die Jecaro - Agentur für mehrsprachige, multimediale
Kommunikation als neues Mitglied im GHV begrüssen zu dürfen.
Die Agentur, die in der Hoyerstraße 50 in Weingarten zu finden ist,
wird von Herrn Robert Schmidt geleitet.
Jecaro bietet Übersetzungen für z.B. mehrsprachige
Internetauftritte oder Fachübersetzungen an,  ausserdem wird auch
der Bereich Internet Publishing durch Grafikgestaltung,
Webprogrammierung u.a. abgedeckt.

Weitere Informationen bekommen Sie auf 
www.jecaro.de 

Dies bemerkt ein Kunde spätestens dann, wenn er sich
vom Gitarrenbaumeister Andreas Dill beraten lässt.
Da erfährt er plötzlich, dass langsam wachsende Hölzer
aus Hochgebirgsregionen und bestimmten Baumarten, gut
abgelagert und sorgfältig ausgewählt die Grundvoraus-
setzungen sind um hochwertige, konzertfähige Gitarren
zu bauen. Seine Mitarbeiterin, Gitarrenbaumeisterin,
Franziska Kössl , selbst mit einem absoluten Gehör ausgestattet,
ergänzt:“ Und jede Gitarre wird auf Wunsch
individuell an den Kunden angepasst und abgestimmt.“
Wen wundert es , dass der Gitarrenladen von Andreas Dill
in Weingarten, Waldseer-Str. 9, weit über die Region, ja in
Deutschland bei Insidern bekannt und geschätzt wird.  

Das Bad Waldseer Familien-Unternehmen feiert 2007 sein
50 -jähriges Bestehen. Die Entwicklung war wie folgt.

1957         Gründung und Eröffnung des Betten-Geschäftes
                  durch Eugen Zwerger sen. in Bad Waldsee,
                  Wurzacher-Strasse 1
1965          Umzug in die Biberacher - Strasse
1972          Neubau und Eröffnung eines neuen Firmengebäudes
                  in Waldsee - Gaisbeuren, Industriestrasse 6
1983-         Umbau des Gebäudes in Waldsee, Hauptstrasse 26
1984          und Eröffnung der Innenstadt – Filiale
1990          Eröffnung der Filiale in Weingarten, Kornhausgasse 10

Joomla templates by a4joomla