Aktuelles aus dem GHV
Liebe Mitglieder und Freunde des GHV,
das ist im Moment so am Laufen:

Gutscheine für den Nikolausmarkt
Wir haben hier dieses Jahr zwei Angebote:
Der Lions-Club bietet Gutscheine an. Die kann man per Email bestellen bei
Stefan Gessler.
Diese Gutscheine muss man bezahlen, wenn sie eingelöst werden.
Die gelten aber nur für den LIONS Stand.
Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Alternative Gutscheine
Das Stadtmarketing gibt auch Gutscheine aus.
Die kann man kaufen und bekommt eine ganz normale Rechnung mit Mehrwertsteuer.
Bezahlen muss man die sofort, Stückelung 1,50 Euro.
Frau Wendt nimmt Bestellungen entgegen.
Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weihnachtsbäume
Wer noch keinen Baum vor seinem Laden hat wendet sich bitte an:
Klaus Segelbacher
Kuenstr. 15
88250 Weingarten
Tel.: 0751-412 85
Fax: 0751-412 14
Der bringt den Baum und räumt ihn dann auch wieder weg.

Laternen
Und nicht vergessen: die bereits vorhandenen Laternen machen sich auch gut vor
dem Geschäft.
Die warten doch bereits das ganze Jahr im Keller auf ihren Einsatz. Also bitte
rausstellen !

Münsterplatz
der Platz ist kaputtsaniert. Dazu kann man jetzt noch die Bürgerbefragung Nummer 11 machen.
Gut wäre es aber schon, wenn man vorher den Menschen mitteilt, dass sowieso kein Geld da
ist.
Daher bleiben wir bei dem Vorschlag, den Platz zumindest zwischenzeitlich wenigstens zum
Parken zu nutzen. Es gibt Fehler, aber der Fehler wird nicht kleiner wenn man ihn festhält.
Wenn man darüber sprechen kann, die Fussgängerzonen zu erweitern kann man auch darüber
sprechen, die Fussgängerzonen auf ein vernünftiges Mass zurückzuführen.

Parkgarage Löwenplatz
Wir könnten ja auf den Parkplätzen Gebühren einführen, die von der Temperatur oder
Schuhgrösse abhängen oder so. Auf jeden Fall stellen wir damit sicher dass es
keiner mehr begreift.
Schon die Tatsache, dass die Parkgarage am Samstag auch leer steht zeigt doch,
dass das schon jetzt nicht mehr verstanden wird.
Auch hier: man kann Fehler machen. Aber man darf nicht an den Fehlern festhalten.
Unsere Forderung: wieder zurück vor die Probephase, Parkgebühren in den
Tiefgaragen wieder einstellen, denn sie kosten mehr als sie bringen.

Leistungsschau 2015
Die Leistungsschau findet am 25.4.2015 in der Innenstadt statt.
Es handelt sich um einen Tag, den Samstag. An diesem Tag wird auch ein verkaufsoffener
Abend sein bis 22:00 Uhr. Näheres dazu in Kürze.

Maifest 2014 – Es gibt einen Film !
Es gibt einen Film bei youtube.
Ausserdem gibt es auch eine DVD für den Fernseher zu Hause.
Die wurde von Herrn Albert gemacht, der direkt am Münsterplatz wohnt.
Wer eine DVD will soll sich bitte melden.

Das Stadtmarketing zieht um aus dem Rathaus raus
Das Stadtmarketing ist ab Januar am Münsterplatz zu finden im vorherigen Birk bzw.
Schreibwaren 18.
Wie sich das genau gestalten wird dort weiss man noch nicht genau. Wie lange offen ist und
wann und für was Alles.

Lindenhofgaststätte
Nachdem Gaetano Stivala sich nun einige Zeit besonnen hat,
ist er nun Mitglied im GHV geworden !
Bereits bei der Hauptversammlung haben wir mitbekommen,
was da alles an schmackhaftem auf der Speisekarte zu finden
ist.
Wir kommen wieder, keine Frage !
Jeden Tag gibt es ein Abo-Essen zum Mittag. Hier findet man, was es heute gibt:
http://pizzeria-italia.info/

Parken macht Spass
Manchem fällt das Parken schwer
Sind deswegen alle Plätze leer?
Oder liegt es etwa daran
Dass man die Türen nicht öffnen kann?
Die neuen Autos sind immer breiter
Doch der Parkplatz wird nicht weiter.
Im VHS-Kurs da kann man schon zeigen:
so leicht ist es, aus dem Kofferraum zu steigen.
Es spricht doch sicher vieles dafür
für das Auto ohne Tür.
Die Schildbürger haben die Fenster vergessen
Bei uns bleibt man im Auto gesessen.

Termine:
28.11.2014 und 29.11.2014 Advent in der Unteren Breite
28.11.2014 Der Nikolaus kommt in die Oberstadt um 16 Uhr
04.12.2014 bis 07.12.2014 Nikolausmarkt Löwenplatz
10.12.2014 Mittwochstreffen im Dezember,
Einladung folgt noch
31.12.2014 Silvester

Viele Grüße vom Vorstand und Beirat des GHV
Karl-Anton Feucht

Joomla templates by a4joomla