Einladung zu den 1. Wirtschaftsgesprächen des Wirtschaftsverbund Baienfurt-Baindt e.V.,
zum Thema „Interkommunales Gewerbegebiet"

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder,

der Wirtschaftsverbund Baienfurt-Baindt greift in seiner ersten Veranstaltungsreihe „Wirtschaftsgespräche" ein Thema auf, das überregional viele Unternehmen bewegt: der Bedarf neuer Gewerbegebiete.

Unternehmen, die sich bei uns ansiedeln oder expandieren wollen, brauchen geeignete Industrie- und Gewerbeflächen. Hier kommt es in unserer Region jedoch leider immer wieder zu Engpässen. Ohne Wachstumsmöglichkeiten, steht aber die Attraktivität und damit die Zukunft unserer Wirtschaftsregion auf dem Spiel.

Dies ist ein Grund bei der Gewerbeflächenausweisung nach interkommunalen Lösungen zu suchen. Auch eine enge Zusammenarbeit zwischen Kommunen und Unternehmen ist in diesen Zusammenhang wichtig, denn nur so können die Gewerbeflächenplanung und -ausweisungen wirklich zielführend und bedarfsorientiert durchgeführt werden.

Als Vertreter der regionalen Wirtschaft sehen wir es als unsere Aufgabe, an der Realisierung solcher Lösungen mitzuwirken.

Aus diesem Grund möchten wir Sie ganz herzlich zu dieser Veranstaltungsreihe einladen und Ihnen durch kompetente Referenten, die aus erster Hand über ihre Erfahrungen zur Umsetzung solcher Lösungen berichten können, einen direkten und praxisorientierten Einblick geben.

Paul Locherer MdL, war Mitbegründer eines der ersten Interkommunalen Gewerbegebiete in unserer Region.

Hermann Müller, ist Geschäftsführer der Firma FPT Robotic GmbH & Co. KG, und berichtet aus der Praxi eines Gewerbetreibenden im Interkommunalen Gewerbegebiet Geiselharz‐Schauwies Amtzell.

Bauen Sie Ihr Netzwerk bei unserer Veranstaltung aus und nutzen Sie die Gelegenheit, sich über dieses Thema ausführlich zu informieren. Wir freuen uns auf einen informativen Abend mit hervorragenden Referenten und Ihnen als interessierte Gäste.

Mittwoch, 19. November 2014
um 18.30 Uhr
in der Gemeindehalle Baienfurt

18.30 Uhr Einlass
19.00 Uhr Begrüßung durch Angelika Söndgen, Vorsitzende des WBB und Bürgermeister Günter A. Binder
19.15 Uhr Paul Locherer, MdL – Chancen Interkommunaler Gewerbegebiete
19.45 Uhr Hermann Müller, Geschäftsführer der fit Robotik GmbH Co. KG, aus der Praxis im Interkommunalen Gewerbegebie
20.15 Uhr Diskussion/Fragen
20.45 Uhr GetTogether mit kleinem Imbiss

Wir sind sicher, dass unsere 1. Wirtschaftsgespräche auf reges Interesse stoßen werden und bitten Sie deshalb, Ihre Teilnahme mit beiliegendem Rückmeldeformular per E-Mail oder per Fax bis Mittwoch, 05. November 2014 zurückzusenden. 

Mit freundlichen Grüßen
Angelika Söndgen

Download Rückmeldeformular/Einladung wbb 

Joomla templates by a4joomla