Einladung zum Mittwochstreffen mit dem WBB zusammen
Hoftheater Baienfurt
Mittwoch, den 9.7.14, 19:09 Uhr

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,
zu unserem nächsten Treffen haben wir gemeinsam mit dem wbb Baienfurt eingeladen. Wir freuen uns
darauf, unsere Kollegen besser kennen zu lernen.

Welfenfest – do hebt mi koiner
Wir treffen uns am Dienstag, dem Tag der Vereine auf dem Welfenfest. Dazu
sitzen wir an einen Tisch vor dem Festzelt.
Falls es uns zu laut wird, gehen wir womöglich ans andere Ende des Festplatzes
zu Kehrer.
Wir treffen uns so gegen 19:56 Uhr, nach dem Kasperletheater für Erwachsene.
Im Internet findet man das Programm zum Welfenfest unter:
http://www.welfenfest.de/
Wir bewundern und bedanken uns bei Rolf Steinhauser und den vielen anderen, die sich
ehrenamtlich für das Fest engagieren. Thomas Grimm wird wieder mit Iris Herzogenrath den
Heimatabend gestalten, auch das ist ja nicht ganz so ohne, Respekt.
Natürlich kaufen wir auch alle ein Plakettle !
Ein bisschen Spende schadet auch nichts.

IHK – Gespräche für ein Schönes Weingarten
Wie beim Treffen der Gewerbe- und Handelsvereine besprochen – wir bedanken uns bei der
IHK, Bernd Nattermann und Dr. Peter Jani - führen wir die Gespräche fort.
In der Anlage findet sich das Schaubild, das am Abend bei der IHK diskutiert wurde.
Die Frage ist: Was kann getan werden, damit das Image der Stadt Weingarten gut ist; Wie kann
man erreichen, dass die Besucher Weingarten mit einem positiven Bild in Zusammenhang
bringen und gerne nach Weingarten kommen ? Und am Besten weiter empfehlen ? Ist das
Image von Weingarten gesunken in und durch die letzten Jahre ? Was wurde getan und was
sollte getan werden ? Wie steht Weingarten in der Presse da ? Was muss sich ändern ?
Machen wir das Richtige oder nicht ?
Zu diesem Thema gab es eine GHV Beiratsitzung und ein Treffen mit der IHK. Bernhard
Schons, Roman Brenner und Karl-Anton Feucht bleiben im Gespräch mit der IHK und der
Stadt.

Parkplätze auf dem Münsterplatz - STEP-Umfrage
Auch das Stadtmarketing hat sich inzwischen für die Schaffung von
einigen Plätzen auf dem Münsterplatz ausgesprochen. Hoffentlich tut
sich da bald was.
Auf jeden Fall wird in das eingegangene „Himmel-auf-Erden“ eine
Shisha-Bar mit Döner einziehen. Das passt ja auch gut zum Münster
oder so ? Könnte ja was für Studenten sein, mal sehen.

Weihnachtsmarkt auf dem Münsterplatz
Mit dem „Himmel-auf-Erden“ ist auch der Weihnachtsmarkt auf dem Münsterplatz weg. Nun ist
die Frage, ob wir das organisieren wollen über den GHV. Das müssen wir besprechen.
Zu bedenken ist, dass das Eisstadion von Flaitz/Rössle/Hiltmann über Dezember/Januar da
sein wird und natürlich auch einen Weihnachtsmarkt anbietet.
Wir sprechen beim Treffen darüber.

Gewerbeschau 2015 Frühjahr
Am 15. Juli gibt es ein Gespräch mit dem Stadtmarketing und dem GHV. Dort soll dann der
Termin und der Umfang festgelegt werden.
Wir werden berichten, was sich tut.

Gewerbeimmobilien in Weingarten
In Weingarten im Blick wurde mitgeteilt, dass es jetzt eine Übersicht über die freien
Gewerbeimmobilien in Weingarten gibt.
Man findet diese unter:
www.weingarten-online.de
Unterpunkt: Wirtschaft & Verkehr
Unterpunkt: Gewerberaumbörse
Leider findet man das noch nicht über eine Suche im Internet. Aber das kann ja noch werden.
Wer neugierig ist sieht dort einen kleinen Ausschnitt der freien Flächen.
Die dort eingestellten vier Angebote kommen von http://www.immobilienscout24.de.
Wenn man bei Immobilienscout24 sucht, findet man auch noch andere Gewerbeflächen in
Weingarten, nur mal so als Tip.

Geiger Sicherheitstechnik – Hier wird gearbeitet
Vielen Dank an die Geigers für die Einladung !
Es war interessant zu sehen, wie viel Plan vor der Ausführung auf der Baustelle steht. Die
eigentliche Montage der Schlösser und Anlagen vor Ort ist nur die Spitze des Eisbergs. Im
Vorfeld findet viel Arbeit statt, die die Ausführung dann erst wirklich gut macht.
Dass es auch Briefkästen, Klingelanlagen und Safes gibt war für den einen oder anderen auch
neu.
Man schaue im Internet: www.geiger-sicher.de

Punkt Um Wohnaccesoires – Frau Zyschka
Es ist toll, dass die nette Geschenkeboutique jetzt modernisiert und erweitert wurde. Die Idee,
dass man einen Kaffee im Geschäft trinken kann haben wir ja auch bei unserem Ausflug nach
Oberstaufen im „blauen Haus“ erleben können.
Ein kleiner Step zu „freundlich in Weingarten“,
Herzlichen Glückwunsch !

Acht von 10 Äpfeln kommen aus dem Ausland
Im Schnitt kommen 8 von 10 Äpfeln nicht aus
Deutschland sondern werden importiert. Zum Teil
aus Ländern, die ganz andere Vorschriften haben
und einiges nicht so genau nehmen wie bei uns.
Ein guter Grund, mal bei der Kornblume vorbei zu schauen. Dort gibt es den passenden Apfel
für alle von uns, von hier und mit viel Bio drin.
Also: Es gibt auch Gutes für den Tisch in Weingarten aus der Region – ein kleines
Schwätzchen mit der Chefin und treuem GHV-Mitglied Doris Gross ist sicher auch noch drin.
Herzlichen Glückwunsch zu mehr als 25 Jahren gutes Geschäft !

Fussball für alle
“Es ist wichtig, dass man neunzig Minuten mit voller Konzentration an das
nächste Spiel denkt.”
Lothar Matthäus (Rekordnationalspieler Deutschlands).
“Viele sehen es negativ, dass wir schlecht gespielt haben.”
Kevin Kuranyi
“Ich glaube, dass der Tabellenerste jederzeit den Spitzenreiter schlagen
kann.”
Berti Vogts

Termine der nächsten Zeit
09.07.2014, 19:09 Uhr, Mittwoch Treffen mit dem wbb im Hoftheater
15.07.2014, 19:56 Uhr, Dienstag Tage der Vereine
13.08.2014, 19:26 Uhr, Mittwochstreffen bei alpha EDV
08.10.2014, 19:11 Uhr, Hauptversammlung GHV Weingarten mit Wahlen im Lindenhofstadion

Viele herzlichen Grüße
Vom GHV Vorstand und Beirat
Karl-Anton Feucht

Joomla templates by a4joomla