Frohe Festtage und ein Gutes Neues Jahr

Sehr geehrte Kolleginen und Kollegen,
Sie alle kennen diesen Moment:
    
„Wir stellen uns auf zum gemeinsamen Foto.“

Dieser Satz löst in vielen von uns diese leichte Panik aus:
wie sehe ich heute aus, was werden die denken, die das Foto
anschauen werden. Ist es denn wirklich notwendig ?
Aber hinterher anschauen tun es dann doch alle gerne.

Auf dem Foto sieht man allerdings nicht, ob nach der Diskussion
gestern Abend alle zufrieden waren. Auch die Tante mit den vielen
guten Ratschlägen zur Erziehung und der Onkel mit den gutgemeinten
Vorschlägen für eine ordentliche Lebensführung sind mit drauf.
Nun gut: Nichts ist so schwer zu halten wie der Mund.

Unser Verein hat in diesem Jahr das eine oder andere Foto zu bieten gehabt.
Auf diesen Fotos sieht man nicht, welches Engagement unsere Mitglieder in die
Aktionen gebracht haben, welche Zeit und Geduld sie mit zu den Versammlungen
getragen haben und wie viele gut überlegte Ideen im Verein angekommen sind.
Es ist auch nicht feststellbar, ob die abgebildeten Personen zu hohe Energiepreise
und Gewerbesteuern bezahlt haben, auf dem Münsterplatz gestolpert sind oder der
gutgemeinte Vorschlag in den Gremien einfach nicht aufgenommen wurde.

Aber was man auf den Fotos sehen kann: es gibt allen Grund für uns,
uns bei unseren Mitgliedern zu bedanken. Für das Engangement im Verein,
die hohe Motivation, auch die Unterstützung von denen,
die nicht so oft kommen konnten. In vielen persönlichen Gesprächen
habe ich festgestellt, dass die von uns angesprochenen Themen ihren
Widerhall auch außerhalb unserer Veranstaltungen gefunden haben.

Für das neue Jahr wünsche ich Ihnen und uns, dass unser unternehmerisches
Engagement für den eigenen Betrieb und im Verein erhalten bleibt, so dass neben
der Diskussion vor allem viel Platz zum Handeln bleibt.
Deswegen sind wir ja auch ein Handelsverein.

Mit besten Wünschen
Karl-Anton Feucht
im Namen des Vorstands und Beirat des GHV Weingarten

 

Joomla templates by a4joomla